Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg -
Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude - Hamburg - Grundriss
 
1 / 12 -
mehr Bilder
1 <span>/ 12 -</span>
2 <span>/ 12 -</span>
3 <span>/ 12 -</span>
4 <span>/ 12 -</span>
5 <span>/ 12 -</span>
6 <span>/ 12 -</span>
7 <span>/ 12 -</span>
8 <span>/ 12 -</span>
9 <span>/ 12 -</span>
10 <span>/ 12 -</span>
11 <span>/ 12 -</span>
12 <span>/ 12 -</span> Grundriss

Standort Harvestehude, 20149 Hamburg

1.190.000 €

Kaufpreis

3

Zimmer

144 m²

Wohnfläche ca.

1.OG

Etage

Käufercourtage: 6,25 % inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung

Objektnummer: TE573989W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Keller
  • · Gäste-WC
  • · Personenfahrstuhl
  • · Balkon/Terrasse

Großzügige Wohnung in traumhaftem Jugendstilgebäude

Die Lage in Harvestehude

Der Stadtteil Harvestehude gehört zu den exklusivsten Wohnlagen Hamburgs. Die Nachbarschaftsbebauung ist überwiegend von repräsentativen Villen und Jugendstilhäusern geprägt. Das Alsterufer mit seinen schönen und weitläufigen Parkanlagen sowie der Innocentiapark bieten hohen Erholungswert. Die Infrastruktur dieses Wohnviertels ist erstklassig: Der Eppendorfer Baum und die Eppendorfer Landstraße mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, einladenden Restaurants und Cafés sowie dem einzigartigen Isemarkt sind in wenigen Schritten erreichbar. Renommierte Schulen und Kindergärten sind in der Umgebung vorhanden. Die Verkehrsanbindung ist durch fußläufig erreichbare U-Bahn-Stationen und Bushaltestellen optimal.

Die Eigentumswohnung

Die angebotene Eigentumswohnung befindet sich in der ersten Etage eines denkmalgeschützten, klassischen Altbaus aus dem Jahr 1905 mit heller Putzfassade, Stuckelementen und großen Fensterflächen. Das sehr repräsentative, von einem gepflegten Garten eingerahmte Jugendstilgebäude, befindet sich in einer der schönsten und begehrtesten Straßen Harvestehudes. Verteilt auf vier Etagen beinhaltet es 20 Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten in zwei Gebäudeflügeln. Nach Betreten des großzügigen und repräsentativen Eingangsportals, ausgestattet mit Marmorfußböden und verspiegelten Stuckwandverkleidungen, haben Sie Zugang zum gepflegten Treppenhaus. Eine Türöffnungsanlage mit Video- und Sprachkontrolle ist selbstverständlich vorhanden. Zudem befindet sich ein vor Fremdnutzung gesicherter Personenaufzug im Treppenhaus. Das Gebäude verfügt über eine mit Fernwärme gespeiste Zentralheizungsanlage. Das Haus wurde laufend instand gehalten und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Zuletzt wurden der finale Teil der Dachsanierung sowie eine komplette Sanierung der sehr ansprechenden Fassade im Februar 2017 abgeschlossen.

Ausstattung der Eigentumswohnung

Die lichtdurchflutete Wohnung verfügt über drei Zimmer, eine Wohnküche, einen Hauswirtschaftsraum, zwei Badezimmer und ein separates WC. Der charmante Ostbalkon ist von der Küche aus gut erreichbar. Die Wohn- und Schlafräume sowie der Flur wurden mit Fischgrätenparkett ausgestattet. In den Bädern sind helle Fliesen verbaut worden. Die Deckenhöhe mit ca. 3,38 Meter sorgt für ein großartiges Raumgefühl. Hierbei ist zu erwähnen, dass die Decken ca. 50 cm abgehängt sind und in Teilen somit eine Gesamtdeckenhöhe von ca. 3,90 m aufweisen. In allen Räumen und in der Küche konnte festgestellt werden, dass hinter der Abhängung die Decken mit traumhaften Stuck verziert sind. Der offene Kamin und die großzügigen Fensterelemente prägen das besondere Ambiente des Wohnbereichs. Die doppelt verglasten Holzfenster sind aus dem Jahr 1979. Die Wohnung befindet sich in einem gepflegten, jedoch nicht mehr zeitgemäßen Zustand. Die letzte Renovierung der Wohnung erfolgte im Jahr 1989. Der zukünftige Erwerber sollte somit einen gewissen Modernisierungsbedarf einkalkulieren. Abgerundet wird dieses Angebot durch einen Abstellraum im Keller.

Baujahr: 1905
Endenergiebedarf: 120.00 kWh/(m²a)
Energieträger: Fernwärme
Energieausweis: Verbrauchsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Theys Laute

Immobilienmakler
Wohn-Immobilien Bestand

Hamburg-Eppendorf

040-350 802 414


Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*

Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing