Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage - Hamburg -
 
1 / 10 -
mehr Bilder
1 <span>/ 10 -</span>
2 <span>/ 10 -</span>
3 <span>/ 10 -</span>
4 <span>/ 10 -</span>
5 <span>/ 10 -</span>
6 <span>/ 10 -</span>
7 <span>/ 10 -</span>
8 <span>/ 10 -</span>
9 <span>/ 10 -</span>
10 <span>/ 10 -</span>

Standort Stellingen, 22527 Hamburg

194.000 €

Kaufpreis

2

Zimmer

44 m²

Wohnfläche ca.

Käufercourtage: 6,25 % inkl. MwSt.

Objektnummer: KU581454W Merken print

Ausstattung

  • · Zentralheizung
  • · Einbauküche
  • · Balkon/Terrasse

Helle Terrassenwohnung in ruhiger Lage

Die Lage in Stellingen

Stellingen profitiert vor allem auch von der Nähe zu Eimsbüttel und Eppendorf, die zu den begehrtesten Wohnlagen Hamburgs gehören. Die Bebauung in der Nachbarschaft ist überwiegend geprägt von Wohnhäusern aus der Nachkriegszeit und einigen neueren Bauten. Vielfältige Parkanlagen (Amsinckpark, Hagenbecks Tierpark, "Stellinger Schweiz", Niendorfer Gehege) bieten einen hohen Erholungswert. Die Infrastruktur dieses Wohnviertels ist gut: Sowohl Eimsbüttel und Eppendorf mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, einladenden Restaurants und Cafés als auch das Einkaufszentrum Tibarg in Niendorf sowie die Auto- und Shoppingmeile Nedderfeld sind nicht weit entfernt. Diverse Schulen und Kindergärten sind in der Umgebung vorhanden. Die Anbindung an den öffentliche Nahverkehr ist durch die Buslinien 181 und 281 gegeben, die man in drei Minuten zu Fuß erreicht. Beide Linien bringen Sie in ca. fünf Minuten zur U-Bahn-Station Hagenbeck. Sowohl zur Hamburger Innenstadt als auch zur Autobahnanschlussstelle Stellingen benötigt man mit dem Auto nur etwa eine Viertelstunde.

Die Eigentumswohnung

Die 1990 auf einem über 1.400 m² großen Grundstück errichtete Wohnanlage präsentiert sich aufgrund ständiger Wartung und laufender Instandhaltung in einem sehr gepflegten Zustand. Das Haus wurde konventionell erbaut. Es verfügt über eine robuste Rotklinkerfassade und weiße, isolierverglaste Fenster. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

Zur Eigentümergemeinschaft gehören insgesamt 16 Wohnungen. Jeder Wohnung ist ein Abstellraum im Keller und (bis auf Wohnung Nr. 2) ein Außenstellplatz fest zugewiesen. Die Erdgeschosswohnungen haben jeweils ein Sondernutzungsrecht an einer Terrasse mit umgebender Rasenfläche. Etwa zwei Meter hohe Hecken umgeben die einzelnen kleinen Gartenstücke. So sind sie voneinander getrennt und auch zur Straße blickgeschützt.

Gemeinschaftlich genutzt werden Waschküche/Trockenraum im Keller, ein großer Fahrrad- und Kinderwagenraum, ebenfalls im Keller, zwei Abstellräume zur besonderen Verwendung und die Kinderspielfläche auf dem Grundstück.

Ausstattung der Eigentumswohnung

Die für die Lage im Erdgeschoss sehr helle Wohnung befindet sich in einer ruhigen Anwohnerstraße. Da sie nur sporadisch als Zweitwohnung genutzt wurde, ist sie in einem nahezu neuwertigen Zustand. Durch die offene Gestaltung und die bodentiefen Fenster wirkt die Wohnung erstaunlich großzügig.

Das Entree mit praktischem Einbauschrank und Zugang zum Bad geht direkt in den Wohnraum mit Blick auf die Terrasse über. Zur Linken schließt sich, nur durch einen Tresen getrennt, die offene Küche an. Zur Rechten befindet sich der Schlafbereich, der sich ebenfalls halb offen anschließt und nur durch den Einbauschrank von Entree und Wohnraum getrennt ist. Falls gewünscht, ließe sich das Schlafzimmer auch einfach durch eine Leichtbauwand, ein Milchglaselement oder eine Kombination von beidem abtrennen.

Bis auf Küche und Bad ist die ganze Wohnung mit einem pflegeleichten und sehr robusten Bodenbelag in Holzoptik ausgestattet. Diese einheitliche Bodengestaltung unterstreicht den Eindruck von Offenheit und Großzügigkeit. Böden und Wände in Bad und Küche sind weiß gefliest. Auch die Ausstattung in Bad und Küche ist in zeitlosem Weiß gehalten. Somit ist die Wohnung bis auf einen frischen Anstrich nach eigenen Vorstellungen praktisch bezugsfertig.

Baujahr: 1990
Endenergiebedarf: 115.00 kWh/(m²a)
Energieträger: Erdgas leicht
Klasse: D
Energieausweis: Verbrauchsausweis
 
Ansprechpartner | Exposéanfrage

Ihr Ansprechpartner

Visitenkarte
Udo Kleine

Immobilienmakler
Wohn-Immobilien Bestand

Shop Hamburg-Eppendorf

040-350 802 413
Ich wünsche die Kontaktaufnahme per*


Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
 
Suche verfeinern

Baujahr

Preis

Fläche

Zimmer




Prüfcode*

Mit * markierte Felder sind Pflichtangaben.

close
facebook google plus youtube xing